Psychotherapie   wird   manchmal   verglichen   mit   einer   Reise   in   ein   unbekanntes Land.   Speziell   auf   einer   solchen   Reise   ist   es   hilfreich   und   beruhigend,   gewisse Orientierung   zu   haben.   Was   für   die   Seefahrer   auf   Entdeckungsreisen   damals der    Sextant    verkörperte,    kann    für    Psychotherapie-Reisende    das    Wissen    um Methoden,   deren   Vorgehensweisen,   Wissenschaftlickeit   und   Effizienz   bedeuten.     Daher   erachte   ich   es   als   wichtig,   die   angewandten   Methoden   und   Konzepte   hier näher    vorzustellen.    So    erhalten    Sie    einen    Einblick    in    meine    Arbeits-    und Denkweise   und   in   mein   Verständnis   von   Psychotherapie.   Natürlich   fliessen   die        verschiedenen    Konzepte    und    Haltungen    ineinander    ein    und    -    vielleicht    mit          Ausnahme   von   EMDR   -   sind   nicht   standardisierte   Methoden.   Es   geht   schliesslich        um     Menschen,     und     meiner     Meinung     nach     braucht     jeder     Mensch     eine massgeschneiderte, individualisierte Therapie. Gestalttherapie :   Meine   psychotherapeutische   Grundausbildung   und   die Grundlage für meine humanistische psychotheraeutische Haltung Traumatherapie :   Hier   finden   Sie   einen   kurzen   Überblick,   was   ein   Trauma ist und mit welchen Methoden ich arbeite. Asperger   Syndrom :   Seit   einigen      Jahren   befasse   ich   mich   intensiv   mit        dem   Thema   und   behandle   viele   Betroffene.   Infos   zum   Phänomen,   zur        Abklärung und Therapie. Suchttherapie :   Ich   habe   sechs   Jahre   mit   Menschen   mit   Suchtproblemen gearbeitet und fasse hier Problem als auch Vorgehen kurz zusammen Expats :   Als   Expat   in   die   Schweiz   zu   umzusiedeln,   ist   nicht   immer   einfach. Ich   kenne   die   Schweiz   und   die   Anliegen   der   Expats   gut   und   kann   Sie dabei unterstützen. Hochsensitivität :   Ein   neueres   Konzept,   das   vielen   Patienten   hilft,   eigene Erfahrungen        und        Wahrnehmungen        zu        erklären        und        zu entpathologisieren. Ein kleiner Einblick. EMDR :    Eine    hocheffiziente    Methode    zur    Bearbeitung    von    belastenden Erinnerungen, nicht nur für traumatisierte Menschen. NARM :   Eine   neuere   Methode,   die   Körper   und   Geist   verbindet,   und   uns        helfen kann, zu der Person zu werden, die wir wirklich sind.
Methoden
psychotherapeutische Praxis Dr. Phil. Philippe Stöckli

Psychotherapeutische Praxis

Dr. phil. Philippe Stöckli

Gemeindestrasse 26 | 8032 Zürich

Tel. 076 282 8885

Antiker Sextant
Erfahren Sie mehr über meine Spezialisierungen: Gestalttherapie Traumatherapie Asperger Syndrom Suchttherapie Expats Hochsensitivität (HSP) EMDR NARM

Store

Cupidatat voluptate Ut adipisicing, in cillum cupidatat voluptate esse $0.00   

Psychotherapeutische Praxis

Dr. phil. Philippe Stöckli

Gemeindestr. 26 | 8032 Zürich

Tel. 076 282 8885

Psychotherapeutische Praxis Dr. Phil. Philippe Stöckli
Methoden
Psychotherapie        wird manchmal      verglichen mit    einer    Reise    in    ein unbekanntes          Land. Speziell        auf        einer solchen     Reise     ist     es hilfreich                      und beruhigend,        gewisse Orientierung   zu   haben.   Was   für   die   Seefahrer   auf Entdeckungsreisen          damals          der          Sextant verkörperte,   kann   für   Psychotherapie-Reisende   das Wissen    um    Methoden,    deren    Vorgehensweisen, Wissenschaftlickeit   und   Effizienz   bedeuten.      Daher erachte     ich     es     als     wichtig,     die     angewandten Methoden   und   Konzepte   hier   näher   vorzustellen. So    erhalten    Sie    einen    Einblick    in    meine    Arbeits- und     Denkweise     und     in     mein     Verständnis     von Psychotherapie.           Natürlich           fliessen           die           verschiedenen         Konzepte         und         Haltungen ineinander   ein   und   -   vielleicht   mit         Ausnahme   von EMDR    -    sind    nicht    standardisierte    Methoden.    Es geht    schliesslich            um    Menschen,    und    meiner Meinung      nach      braucht      jeder      Mensch      eine massgeschneiderte, individualisierte Therapie. Gestalttherapie :    Meine    psychotherapeutische Grundausbildung     und     die     Grundlage     für meine      humanistische      psychotheraeutische Haltung Traumatherapie :   Hier   finden   Sie   einen   kurzen Überblick,   was   ein   Trauma   ist   und   mit   welchen Methoden ich arbeite. Asperger     Syndrom :     Seit     einigen          Jahren befasse   ich   mich   intensiv   mit         dem   Thema und    behandle    viele    Betroffene.    Infos    zum Phänomen, zur   Abklärung und Therapie. Suchttherapie :     Ich     habe     sechs     Jahre     mit Menschen   mit   Suchtproblemen   gearbeitet   und fasse    hier    Problem    als    auch    Vorgehen    kurz zusammen Expats :      Als      Expat      in      die      Schweiz      zu umzusiedeln,     ist     nicht     immer     einfach.     Ich kenne   die   Schweiz   und   die   Anliegen   der   Expats gut und kann Sie dabei unterstützen. Hochsensitivität :     Ein     neueres     Konzept,     das vielen   Patienten   hilft,   eigene   Erfahrungen   und Wahrnehmungen       zu       erklären       und       zu entpathologisieren. Ein kleiner Einblick. EMDR :      Eine      hocheffiziente      Methode      zur Bearbeitung    von    belastenden    Erinnerungen, nicht nur für traumatisierte Menschen. NARM :   Eine   neuere   Methode,   die   Körper   und Geist   verbindet,   und   uns         helfen   kann,   zu   der Person zu werden, die wir wirklich sind.
Erfahren Sie mehr über meine Spezialisierungen: Gestalttherapie Traumatherapie Asperger Syndrom Suchttherapie Expat Probleme Hochsensitivität (HSP) EMDR NARM