Reisende    brauchen    Orientierung.    So    spielte    der    Sextant    in    der    Seefahrt    eine zentrale Rolle. Erst dessen Erfindung ermöglichte grosse Entdeckungen. Eine   Psychotherapie   ist   auch   eine   Art   Reise   ins   Unbekannte   mit   (hoffentlich)   einigen Entdeckungen.   Und   eine   gute   Orientierungshilfe   kann   den   Reisenden   Sicherheit und    Vertrautheit    bieten.    Daher    erachte    ich    es    als    wichtig,    die    angewandten Methoden   und   Konzepte   hier   näher   vorzustellen.   So   erhalten   Sie   einen   Einblick   in meine Arbeits- und Denkweise und in mein Verständnis von Psychotherapie. Natürlich   fliessen   die   verschiedenen   Konzepte   und   Haltungen   ineinander   ein   und   - vielleicht   mit   Ausnahme   von   EMDR   -   sind   nicht   standardisierte   Methoden.   Es   geht schliesslich   um   Menschen,   und   meiner   Meinung   nach   braucht   jeder   Mensch   eine massgeschneiderte, individualisierte Therapie. Gestalttherapie: meine psychotherapeutische Grundausbildung Traumatherapie :    Hier    finden    Sie    einen    kurzen    Überblick    über,    was    ein Trauma ist und mit welchen Methoden ich arbeite. Suchttherapie :    Ich    habe    einige    Jahre    mit    Menschen    mit    Suchtproblemen gearbeitet und fasse hier Problem als auch Vorgehen kurz zusammen Hochsensitivität :   Seitdem   ich   mich   näher   mit   dem   Thema   befasst   habe,   habe ich viel über mich und meine Patinten gelernt. Ein kleiner Einblick. EMDR :    Eine    hocheffiziente    Methode    zur    Bearbeitung    von    belastenden Erinnerungen, nicht nur für traumatisierte Menschen. NARM :   Eine   neuere   Methode,   die   Körper   und   Geist   verbindet,   und   uns   helfen kann, zu der Person zu werden, die wir wirklich sind. Asperger   Syndrom   /   Hochfunktionaler   Autismus   (HFA) :   Seit   einigen   Jahren befasse   ich   mich   intensiv   mit   dem   Thema   und   behandle   viele   Betroffene. Mehr Information folgt.
Methoden
Psychotherapeutische Praxis Dr. phil. Philippe Stöckli

Psychotherapeutische Praxis

Dr. phil. Philippe Stöckli

Gemeindestrasse 26 | 8032 Zürich

076 282 8885 | info @ psycho-therapeut.ch

Erfahren Sie mehr über meine Spezialisierungen Gestalttherapie Traumatherapie Suchttherapie Hochsensitivität EMDR NARM
Sextant der Titanic

Psychotherapeutische Praxis

Dr. phil. Philippe Stöckli

Gemeindestr. 26 | 8032 Zürich

Tel. 076 282 8885

info @ psycho-therapeut.ch

Psychotherapeutische Praxis Dr. phil. Philippe Stöckli
Methoden
Reisende         brauchen Orientierung.              So spielte   der   Sextant   in der       Seefahrt       eine zentrale      Rolle.      Erst dessen            Erfindung ermöglichte         grosse Entdeckungen. Eine    Psychotherapie    ist    auch    eine    Art    Reise    ins Unbekannte           mit           (hoffentlich)           einigen Entdeckungen.   Und   eine   gute   Orientierungshilfe kann   den   Reisenden   Sicherheit   und   Vertrautheit bieten.    Daher    erachte    ich    es    als    wichtig,    die angewandten   Methoden   und   Konzepte   hier   näher vorzustellen.    So    erhalten    Sie    einen    Einblick    in meine     Arbeits-     und     Denkweise     und     in     mein Verständnis von Psychotherapie. Natürlich    fliessen    die    verschiedenen    Konzepte und   Haltungen   ineinander   ein   und   -   vielleicht   mit Ausnahme   von   EMDR   -   sind   nicht   standardisierte Methoden.    Es    geht    schliesslich    um    Menschen, und   meiner   Meinung   nach   braucht   jeder   Mensch eine           massgeschneiderte,           individualisierte Therapie. Gestalttherapie: meine psychotherapeutische Grundausbildung Traumatherapie :   Hier   finden   Sie   einen   kurzen Überblick   über,   was   ein   Trauma   ist   und   mit welchen Methoden ich arbeite. Suchttherapie :     Ich     habe     einige     Jahre     mit Menschen     mit     Suchtproblemen     gearbeitet und    fasse    hier    Problem    als    auch    Vorgehen kurz zusammen Hochsensitivität :   Seitdem   ich   mich   näher   mit dem   Thema   befasst   habe,   habe   ich   viel   über mich   und   meine   Patinten   gelernt.   Ein   kleiner Einblick. EMDR :     Eine     hocheffiziente     Methode     zur Bearbeitung   von   belastenden   Erinnerungen, nicht nur für traumatisierte Menschen. NARM :   Eine   neuere   Methode,   die   Körper   und Geist   verbindet,   und   uns   helfen   kann,   zu   der Person zu werden, die wir wirklich sind. Asperger       Syndrom       /       Hochfunktionaler Autismus   (HFA) :   Seit   einigen   Jahren   befasse ich     mich     intensiv     mit     dem     Thema     und behandle   viele   Betroffene.   Mehr   Information folgt.
Erfahren Sie mehr über meine Spezialisierungen Gestalttherapie Traumatherapie Suchttherapie Hochsensitivität EMDR NARM